Outsourcing

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Warum die Lohn- und Gehaltsabrechnungen 'außer Haus'??
In den meisten der Klein- und Mittelbetriebe muß die Finanzbuchhaltung diesen komplexen Bereich nebenbei mitmachen. Dies führt teilweise zu unerfreulichen Nachberechnungen von Steuer-/Soziallasten; ein weiteres Kriterium ist die Nichtbeachtung der Gesetzesauflagen aus Unwissenheit, oft ausgelöst durch die mangelnde oder auch schwer-verständliche Information des Gesetzgebers.

Für die Personalverwaltung und Unternehmensführung sind aussagefähige Daten aus dem Kostenbereich genauso wichtig wie das Meldewesen.

Um die Anforderungen an die dynamische Lohn- und Gehaltsabrechnung zu erfüllen, bedarf es für die Abrechnungsmodalitäten eines zertifizierten EDV-Programmes. EDV-Control informiert und begleitet Sie rundum im Personalwesen und sorgt damit für optimale Sicherheit bei der Erfüllung der gesetzlichen Auflagen.

Ablauf für die Übernahme:

  1. Organisation des Belegwesens und der Registratur für betriebliche/gesetzliche Erfordernisse
  2. Lückenlosigkeitskontrolle der Stammangaben Personal
  3. Einweisung in die Gesetzesauflagen mit Umsetzung
  4. Festlegung der zusätzlichen Personalauswertungen ( Kostenstellen etc. )

Ablauf laufende Abrechnungen:

  1. Festlegung des / der Auswertungstermine
  2. Festlegung der Datenübermittlung Anlieferung (elektronisch/mechanisch)
  3. Festlegung der Datenübermittlung Auslieferung (Clearing/mechanisch)

Ablauf Jahreswechsel:

  1. Erstellung aller Meldungen für die Gesetzgebung (elektronisch und mechanisch)
  2. Individuelle Statistiken, Personalkosten-Auswertungen etc.
  3. Information über Neuerungen des Gesetzgebers